Samstag, 25. Juli 2009

Umzug ...

innerhalb des Hauses ....

Seit zwei Wochen schleppen wir Sachen von einem Raum in den anderen. Tapezieren zwischendurch und wundern uns, was wir so alles finden :-O Und wenn wir schon mal dabei sind, bekomme ich auch gleich wieder ein richtiges Nähzimmer. Die Möbel sind gerückt, Stoffe sind einsortiert. Und ich habe wieder so richtig Lust auf´s nähen und werkeln bekommen :-) So ist der Zwischenstand:


Die letzten Möbel warten, diverser Kleinkram muss zusammen gesucht und einsortiert werden und die Maschinen müssen entstaubt werden.

Aber es hat auch seinen Vorteil, wenn man so lange nicht genäht hat. Auf der Suche nach neuen Nähuntensilien habe ich so viele interessante und schöne Sachen gefunden, die es vor 1,5 Jahren noch nicht gab. Bücher bei Amazon, so schöne neue Webbänder, neue amerikanische Stoffe, limitierte Auflagen von Rollschneidern mit Blumenmustern ... und, und, und ... nur die Schneidematte in pink habe ich verpaßt und nun gibt es sie nirgends mehr. Gut, damit kann ich noch leben ;-)

Mein absoluter Favorit mit ganz großem Haben-wollen-Faktor ist der Micro-Stitch. Wenn das so klappt, wie beschrieben, brauche ich ihn unbedingt und zwar ganz schnell :-) Hat schon jemand von euch Erfahrung damit?

So und bevor ich jetzt noch mehr tolle Sachen im Internet finde, gehe ich jetzt weiter sortieren und putzen, damit ich endlich bald los legen kann. Ja, ich werde hummelig und will endlich wieder nähen :-)

Kommentare:

evchen hat gesagt…

na das sieht doch schon suuuper aus. was für eine auswahl!
dieses stitch-dingens hab ich noch nie gesehen. wäre auch sehr interessiert an einem praxis-bericht.
liebste grüße und auf dass du ganz bald durchstarten kannst!
eva

lille stofhus hat gesagt…

Dein Nähzimmer sieht sehr gemütlich aus. Ich bin gespannt auf Deine Werke.

LG Gela

siggi hat gesagt…

so ist es richtig. einen styligen arbeitsplatz schaffen... die nählust wachsen lassen und dann ab an die maschinchen. wenn ich so an deine patchworkdecken denke.. *schwärm*
das teilchen kenne ich nicht, aber da ich mich auch bald ans decken-nähen begeben werde, werde ich mal recherchieren. danke für den tipp! lg...siggi

Design by Tine hat gesagt…

Schönnnnn das ihr am werkeln seid ... sieht toll aus

also der Micro-Stich sieht aus wie mein KA-Jinker .... scheinen sogar änliche schhießerchen zu sein... mal sehen , ich werds mal ausprobieren ...

Lasst es euch gut gehen und viel Spapß beim neu wiedergefundenen Hobby

GGLG
Tine

surpresa hat gesagt…

Ne davon habe ich noch nie gehört.

Sieht ja toll aus das Zimmer, da hätte ich auch Lust zu nähen bei mirChaos pur ;(

LG Dane

Sonja hat gesagt…

Hallo,
ich habe eine Micro stitch, sie ist eine enorme Zeitersparnis beim Heften von Quilts. Ich mächte sie nicht mehr missen. Allerdings: die Plastikteilchen, die man durchschießt haben eine bestimmte Länge: zu kurz für ganz dicke Quilts, zu lange um ganz ganz genau zu heften (also z.B. bei fummeligen Reisverschluss-Stellen in Bekleidung.)
Auch das Entfernen der Teilchen kostet einiges an Nerven.
Ich würde das Teil auch nie an empfindlichen Stoffen wie z.B. Seide verwenden da die Gefahr zu groß ist, dass doch Löcher entstehen, für Baumwolle, Cord oder Jeans ist sie aber klasse.

einchen hat gesagt…

also von dem teil hab ich auch noch nicht gehört... bin mal auf berichte von dir gespannt!

dein neues nähzimmer sieht ja sehr einladend aus!
da macht es dir auch bestimmt bald wieder richtig spaß!

lg einchen

*eni von und zu mai* hat gesagt…

ich bin schon gespannt, was du in deinem nähstüblein zaubern wirst!!!

viel freude dabei!!!

liebgruss
eni

Antonie hat gesagt…

Dein Nähzimmer schaut schon sehr schön aus.
Viel Freude bei der Arbeit!

GLG,Tonie

mariallena hat gesagt…

Wow wenn das kein schönes Nähzimmer ist *habenwill* ;-)

LG mariallena

Jutta hat gesagt…

Das ist ja ein Traumzimmer, welch ein Stoffmenge. Neidvollerblick. Nun bin ich gespannt was du da zauberst.

GLG Jutta

CONNY hat gesagt…

ja ein eigens naehzimmer ist gold wert.
seit ein paar monaten bin ich auch stoze und zufieden besitzerin einem eigenen paardieses.
viel spass beim austoben an der naehmaschiene.

liebe gruesse conny