Mittwoch, 28. Oktober 2009

Was war als erstes da?

Stuhl, Tasche oder ...

... doch die Katze?


Stuhl mit neuem Polster, aber erst nachdem die Tasche genäht war ;-) und das auch nur für die Aktion "Wir pimpen unser Schlafzimmer!"

Einmal in den Stoff verliebt, wird jetzt alles benäht. Als nächstes folgen Gardinen, die auch schon längst fertig wären, wenn ich nicht mitten in der Arbeit immer von einer Idee zur nächsten switchen würde. ups .... da mußten die Wände dran glauben ....


Mit den Kissen, die schon seit August beknusselt werden. Ja, das Foto war ich euch noch schuldig ... mein erster MicroStitch - Versuch

... und dann kam da noch die Idee für ein Bild aus altem Bassettibehang, Dachlatten und etwas Textilfarbe ....

... mit unserem "carpe diem" ...
... dann geht es für heute weiter ... quam minimum credula postero ....

Mir wurde gerade gesagt, nach zwei Monaten kann ich nicht einfach wieder schreiben und so tun, als ob nichts gewesen wär ... was soll ich schreiben? Ich bin mal wieder abgesackt ... und manchmal kann es dauern, bis man den Kopf wieder über Wasser hält. So etwas Wasser schlucke ich auch heute noch, aber es wird besser ... es ist ein Lernprozess ... ich habe gelernt, nach schlechten Tagen kommen auch wieder gute. Und für heute habe ich beschlossen, es wird ein guter Tag ... so! ;-)

Kommentare:

surpresa hat gesagt…

Es wäre egoistisch, wenn ich Dein Fehlen hinterfragen würde. Ich freue mich einfach nur, dass Du wieder da bist. Neue Projekte = Neue Hoffung. Die Welt dreht sich weiter auch, wenn wir am Boden liegen. Ich wünsche Dir einen schönen Tag

LG Dane

crisl hat gesagt…

das finde ich soooo genial..und ich bin da auch gerade: das es eben doch nach der schlimmen zeit wieder besser wird..aber hart ist es trotzdem und wenn man dann drin ist ... auch immer sooo schwer zu glauben...

schön,dass du es gelernt hast ; ) freue mich für dich..

deine fotos sind: wow!

glg

crisl

siggi hat gesagt…

ich freu mich einfachfür dich, dass du wieder über wasser bist, jedes auftauchen bringt dich ein stück weiter. und deine kreativität ist einfach bombastisch, die tasche, die kissen, bild, die tapete, alles einfach traumhaft schön!!
lg...siggi

gretelies hat gesagt…

Schön, dass du da bist! Die Kissen sind wunderbar.

Liebe Grüße
Anne

Steffi hat gesagt…

Fallen darf man ganz oft, nur aufstehen sollte man auch wieder. Schön mal wieder was von dir zu sehen.

Die Kissen sind ja toll und die Tasche ein Traum. Die Katzen hängen immer da rum wo man sie gerade nicht so braucht. *lach*

LG
Steffi

Gila hat gesagt…

Mei ... das kann nur ein schöner Tag sein/werden!!!
Schön, daß Du wieder den Kopf über Wasser hast.

Hab Dich sehr vermisst!!!

Deine Kissen sind ein Traum und auch die Idee mit dem Wandbehang ... wirklich klasse!

♥liche Grüße

Gila

anseva hat gesagt…

Wie schön das Du wieder da bist.Auch wenn es eine schwierige Zeit ist freut es mich,das Du den Kopf wieder über Wasser halten kannst.Es wird immer wieder Tage geben,an denen es "regnet".Aber wie heißt es so schön,nach jedem Regen kommt wieder Sonnenschein.

Wunderschön sehen Deine Kissen aus,super Klasse!

Ich drück Dich ganz lieb und schicke Dir ganz liebe Grüße
Anja

Daniela's Blog hat gesagt…

Schön das du wieder da bist! Und die Tasche ist echt wunderschön die gefällt mir !!!
GLG Daniela

lille stofhus hat gesagt…

Die Kissen sind ja genial. Und Deine Tapete....WOW

Ich freue mich, wenn Du im Blog schreibst, aber wenn Du mal eine Zeit lang nicht schreibst, habe ich dafür auch Verständnis. Das ist schon ok so.

LG Gela

LinaPeppina hat gesagt…

Schön wieder von Dir zu lesen !!
Schöne Sachen hast Du geschafft.
Mein Favorit ist die Tasche und die Kissen !!
LG Petra :0))

Pilzchen und Pünktchen hat gesagt…

Deine Kissen sehen traumhaft schön aus!
LG, Imke

elbmarie hat gesagt…

schööön wieder von Dir zu lesen.... Kissen toll, Putten noch toller....Tasche einfach super.... (manchmal trägt das Wasser auch....)
Alles Liebe von mir
Sabine, die immer noch an die Erdbeeren mit Sahne denkt.....;-)

Rosa Zuckerfee hat gesagt…

Liebe Birgit,
ich freue mich das es dir wieder besser geht! Ich war früher immer in deinem Blog eine stille Leserin. Nun habe ich dich ( als Blogbesitzerin) wieder gefunden. Deine Geschichte hat mich tief berührt.
Die Tasche ist wunderschön geworden! Auch die Kisssen traumhaft! Weiter soooo!!! Liebste Grüße Sabine

raumseelig hat gesagt…

ich verstehe Dich und kann Dir nachfühlen...glaube mir.
Du musst nichts erklären, es ist einfach nur schön wieder von Dir zu lesen :)

Wunderschöne Bilder :)

sei lieb gegrüßt
Barbara